Sonntag, 1. Mai 2011

Das war der Walpurgismarkt

 Ja, gestern war unser Wapurgismarkt, von dem ich euch ja schon berichtet habe. Am Vormittag meinte es der Wéttergott noch nicht gut mit uns, denn es schüttete und schüttete und wir glaubten schon wir müßten alles absagen. Aber um 15 Uhr kam dann die Sonne durch. Möglicherweise war es doch unser "Hexen- oder Wetterzauber" der da ein bißchen nachgeholfen hatte.


 Oben seht ihr das Hexenpaar, dass eigentlich ein Geschenk von lieben Freunden zu unserer Hochzeit war. Da die beiden aber mittlerweile nicht mehr so toll aussehen, haben wir sie in ein Hexenpaar verwandelt und am Scheiterhaufen verbrannt. Unten seht ihr einmal mich mit meinem Mann vor dem "Scheiterhaufen"


 Schade, dass ihr diese Sachen nicht riechen könnt, denn sogar die alte Garage am Bauernhof meiner ganz besonders lieben Nachbarn, verwandelte sich gestern in eine Duftwolke.

 Hier ein paar Bilder von unseren Produkten: es gab jede Menge Seifen, bunte Nudeln und Schnäpse, Badebomben, Körpercremen, Kräuterkissen usw. Aber das Highlight diese Abends war ganz bestimmt unser "KESSELGULASCH". Aus 10 kg Fleisch und natürlich 10 kg Zwiebel wurde es am Vortag gekocht.

 Hier seht ihr das Kinderlagerfeuer, auf dem zur späteren Stunde dann auch Würstchen für unsere Kleinen gegrillt wurden. Mmmh, das war lecker!!!
 Am oberen Foto die Verkostung des KESSELGULASCH'S.Wie man deutlich sehen kann, muß es geschmeckt haben. Und in kürzester Zeit waren 20kg dieser Köstlichkeit von unseren lieben Gästen verzehrt.
 Um 20.30 war es dann endlich soweit: Feierlich wurde der Scheiterhaufen entzündet. Unsere beiden Hexen verbrannt. Es war wirklich ein ganz tolles Fest. Einige Produkte haben wir auch verkauft sodaß wir alle zufrieden sind und gestern noch beschlossen haben, diese  "Walpurgisnacht" im nächsten Jahr wieder zu veranstalten. In diesem Sinne noch ein wunderschönes Wochenende und einen guten Start in den Wonnemonat Mai.
HEX,HEX!!!

Kommentare:

  1. sehr schöne Bilder, ihr habt euch richtig Mühe gemacht und schön, dass ich dich jetzt mal gesehen habe. Ihr zwei seit ein nettes Paar!

    AntwortenLöschen
  2. Du machst wunderschöne Seifen. Gefällt mir sehr gut.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. acabo de conocer tu blog y me encanta.precioso mercado,y preciosos jabones.
    un abrazo desde españa.

    AntwortenLöschen
  4. das is ja toll! ich wusste gar net, dass du einen blog hast :) find i vui klasse!!

    AntwortenLöschen