Donnerstag, 6. Oktober 2011

Das Badekugelfieber ist ausgebrochen

 Ja, auch mich hat das Badekugelfieber erfasst. Jetzt wo die Tage immer kürzer und kälter werden, hat so glaube ich, jeder mal Lust auf ein richtig schönes Bad. Wohlige Wärme und Kerzenschein, das sind die Kriterien von Genussbädern.
 Meine beiden Kinder haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass auch sie solche Badekugeln haben wollen. Und so hab ich mir halt mal einen 25 kg Sack Natron und 10kg Zitronensäure bestellt und drauf los gelegt. Ca. den halben Sack hab ich verbraucht bis ich wusste wie die richtige Konsistenz sein muss, ohne dass diese wunderbar duftenden Kugeln zerbröseln oder nicht kleben oder aufgehen wir Krapfen. Von wegen das kann jeder- auch hier macht Übung den Meister. Und solcher ist noch nie vom Himmel gefallen.
 Nun aber weiß ich wie es geht und bin überglücklich darüber. Und zu Weihnachten wird es diese Vergnügungskugeln in allen Variationen auf unseren Weihnachtsmarkt geben.
Ich wünsche euch alles Liebe und Gute und möchte mich an dieser Stelle nochmal für die lieben Kommentare bei euch bedanken.
LG
Verena

Kommentare:

  1. Die Kugeln sehen ja traumhaft aus.
    25kg Natron - oha. Auf die Idee wär ich ja nie gekommen. Du machst mir Lust, es auch einmal mit Badekugeln zu probieren.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind einfach perfekt. Eine schöner als die andere.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöner als die andere!
    Lg Tina

    AntwortenLöschen